Verhindern Sie, dass Nachrichten auf dem iPhone Fotos speichern

Werden Fotos, die Ihnen in iMessage gesendet werden, auf Ihrem iPhone gespeichert? So verhindern Sie, dass Nachrichten Fotos auf Ihrem iPhone speichern.

Sie scrollen durch Ihre Fotos und versuchen, Ihrer Tante Beryl ein paar schöne Familienfotos zu zeigen, als in Ihrer Kameraliste ein Foto auftaucht, das Sie auf keinen Fall sehen wollten. Du hast das Foto nicht gemacht, wie ist es also dorthin gelangt? Nun, es handelt sich wahrscheinlich um ein Foto, das Ihnen jemand in der Nachrichten-App auf Ihrem iPhone gesendet hat. Sie müssen wahrscheinlich lernen, wie Sie verhindern, dass Nachrichten automatisch Fotos auf Ihrem iPhone speichern.

Advertisement

Standardmäßig speichert Ihr iPhone alle Fotos, die Sie in der Nachrichten-App erhalten, in Ihrer Kamerarolle. Sie finden sie alle in einem speziellen Abschnitt namens Mit dir geteilt sowie in Ihrer Hauptkamerarollenbibliothek.

Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr iPhone jedes Foto, das Sie in iMessage erhalten, in Ihrer Kamerarolle speichert, können Sie wie folgt verhindern, dass Nachrichten in Ihrer Foto-App gespeichert werden.

So verhindern Sie, dass alle Fotos, die Sie in iPhone-Nachrichten erhalten, gespeichert werden

Standardmäßig speichert die Funktion „Mit Ihnen geteilt“ in iOS automatisch Fotos, die in iMessage an Sie gesendet werden. Diese Fotos werden im Abschnitt „Mit Ihnen geteilt“ der Fotos-App sowie in Ihrer Kamerarolle angezeigt. Möglicherweise möchten Sie jedoch nicht immer, dass dies geschieht. Wenn ja, können Sie die Funktion „Mit Ihnen geteilt“ für die Nachrichten-App deaktivieren. Dadurch wird verhindert, dass Ihr Gerät die Fotos oder Videos speichert, die Sie in der Nachrichten-App erhalten.

  1. Öffne das Einstellungen App auf Ihrem iPhone.
  2. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie das aus Mitteilungen App.
    iPhone-NachrichteneinstellungeniPhone-Nachrichteneinstellungen
  3. Wählen Mit dir geteilt.
    iPhone mit Ihnen geteilte OptioneniPhone mit Ihnen geteilte Optionen
  4. Um die Freigabe aller in iMessage empfangenen Inhalte zu deaktivieren, schalten Sie um Automatisches Teilen aus.
    iPhone automatisches Teilen ausschalteniPhone automatisches Teilen ausschalten
  5. Um die Freigabe nur für Fotos zu deaktivieren, scrollen Sie nach unten und schalten Sie Fotos aus.
    Deaktivieren Sie das Speichern von Nachrichten in Fotos auf dem iPhoneDeaktivieren Sie das Speichern von Nachrichten in Fotos auf dem iPhone
  6. Alle in iMessage empfangenen Fotos sollten nicht mehr gespeichert werden.

So verhindern Sie das Speichern von Fotos aus bestimmten iMessage-Konversationen

Was ist, wenn Sie möchten, dass Ihr iPhone automatisch Fotos von einigen Gesprächen speichert, von anderen jedoch nicht? Möglicherweise möchten Sie nicht, dass Ihr iPhone Bilder speichert, die im Chat Ihrer ungezogenen Freunde gesendet wurden, aber vielleicht möchten Sie, dass es automatisch Fotos speichert, die im Chat Ihrer Familiengruppe gesendet werden. Die gute Nachricht ist, dass Sie „Mit Ihnen geteilt“ für jede Konversation aktivieren und deaktivieren können.

Advertisement

  1. Starte den Mitteilungen App und öffnen Sie die Konversation, aus der Sie das Speichern von Fotos beenden möchten.
  2. Tippen Sie oben auf dem Bildschirm auf den Namen der Konversation.
    Name der iPhone-KonversationName der iPhone-Konversation
  3. Umschalten In „Mit Ihnen geteilt“ anzeigen aus.
    iPhone-Anzeige wird mit Ihnen geteiltiPhone-Anzeige wird mit Ihnen geteilt
  4. Ihr iPhone speichert keine Fotos aus dieser Konversation mehr, speichert aber weiterhin Fotos aus allen Konversationen, bei denen die Einstellung aktiviert ist.
  5. Sie können die Einstellung für beliebig viele Gespräche deaktivieren.

So verhindern Sie, dass Fotos, die Sie in iMessage aufnehmen, auf Ihrer Kamerarolle gespeichert werden

Mit der Nachrichten-App können Sie direkt in der App ein Foto aufnehmen, wenn Sie schnell etwas aufnehmen und in der Konversation senden möchten. Diese Fotos werden automatisch auf Ihrer Kamerarolle gespeichert, aber wie verhindern Sie, dass sie gespeichert werden?

Nun ja, das geht leider nicht. Genau wie bei WhatsApp können Sie das Speichern empfangener Fotos verhindern, aber es gibt keine Möglichkeit, Ihr iPhone daran zu hindern, die Fotos zu speichern, die Sie in der App aufnehmen. Ihre einzige Möglichkeit besteht darin, die Fotos in der Fotos-App manuell zu löschen.

So löschen Sie auf Ihrem iPhone gespeicherte Fotos aus iMessage

Alle in iMessage mit Ihnen geteilten Fotos werden standardmäßig in Ihrer Kamerarolle gespeichert, landen aber auch in einem speziellen Ordner namens „Mit Ihnen geteilt“. Sie können die Fotos aus diesem Ordner löschen, um sie von Ihrer Kamerarolle zu entfernen. Wenn Sie ein freigegebenes Foto löschen, wird es nur aus der Fotos-App gelöscht. Das Foto bleibt in Ihrer Nachrichtenkonversation.

Alle Fotos, die Sie selbst in der Nachrichten-App aufnehmen, werden nicht in der „Mit Ihnen geteilt“-App angezeigt. Sie müssen diese also in Ihrer Kamerarolle suchen, um sie zu löschen.

  1. Öffne das Fotos App.
  2. Um ein Foto zu löschen, das in Nachrichten mit Ihnen geteilt wurde, wählen Sie das aus Für Sie Tab und scrollen Sie nach unten Mit dir geteilt Abschnitt.
    Abschnitt „Mit Ihnen geteiltes iPhone“.Abschnitt „Mit Ihnen geteiltes iPhone“.
  3. Tippen und halten Sie ein freigegebenes Foto, das Sie entfernen möchten.
  4. Wählen Geteiltes Foto löschen.
    Geteiltes Foto auf dem iPhone löschenGeteiltes Foto auf dem iPhone löschen
  5. Das Foto wird aus der Fotos-App gelöscht, ist aber weiterhin in der Nachrichtenkonversation sichtbar.
  6. Um ein Foto zu löschen, das Sie selbst in der Nachrichten-App aufgenommen haben, tippen Sie auf Bibliothek Tab.
  7. Scrollen Sie durch Ihre Fotos, bis Sie das Foto finden, das Sie in der Nachrichten-App aufgenommen haben.
  8. Tippen Sie auf das Foto, um es zu öffnen, und tippen Sie dann auf Müll Symbol.
    iPhone-PapierkorbsymboliPhone-Papierkorbsymbol
  9. Wählen Foto löschen.
    iPhone Foto löscheniPhone Foto löschen
  10. Ihr Foto ist jetzt von Ihrer Kamerarolle entfernt.

So speichern Sie Fotos, die Sie in iMessage erhalten, manuell

Wenn Sie die Funktion „Mit Ihnen geteilt“ in „Nachrichten“ deaktivieren möchten, unabhängig davon, ob dies für alle Konversationen oder nur für bestimmte Konversationen gilt, werden die in diesen Konversationen empfangenen Fotos nicht auf Ihrem iPhone gespeichert. Es ist jedoch möglich, Fotos manuell zu speichern, wenn Sie einige erhaltene Fotos behalten möchten.

  1. Öffnen Sie die Konversation mit dem Foto, das Sie speichern möchten.
  2. Suchen Sie das Foto in der Konversation, tippen Sie darauf und halten Sie es gedrückt.
  3. Wählen Speichern.
    iPhone Foto speicherniPhone Foto speichern
  4. Das Foto wird auf Ihrer Kamerarolle gespeichert.
  5. Sie können auch auf tippen Speichern Symbol an der Seite des Bildes.
    iPhone-SpeichersymboliPhone-Speichersymbol

Was wird auf dem iPhone mit Ihnen geteilt?

In iOS 15 hat Apple eine Funktion namens „Mit Ihnen geteilt“ eingeführt, die es einfacher macht, Inhalte zu finden, die andere Personen in der Nachrichten-App mit Ihnen teilen. Wenn Ihnen beispielsweise jemand einen Link zu einer Website, einem Apple Music-Song oder einem Foto oder Video sendet, vergessen Sie diese möglicherweise und haben nie die Möglichkeit, sie sich anzusehen.

„Mit Ihnen geteilt“ sorgt dafür, dass der geteilte Inhalt im Vordergrund steht, indem er zur entsprechenden App auf Ihrem iPhone hinzugefügt wird. Bei Fotos und Videos bedeutet das, dass die Bilder oder Videos im Abschnitt „Mit Ihnen teilen“ der Fotos-App gespeichert werden. Songs werden im Abschnitt „Mit Ihnen geteilt“ der Apple Music-App angezeigt, Links werden im Abschnitt „Mit Ihnen geteilt“ in Safari angezeigt und so weiter. Die Funktion funktioniert mit vielen Apple-Apps, einschließlich der Podcasts-App, der Apple TV-App und der News-App.

Fotos, die Sie in der Nachrichten-App erhalten, werden automatisch in Ihrer Kamerarolle gespeichert. Wenn diese Nachrichten aus der Konversation gelöscht werden, werden sie auch aus Ihrer Kamerarolle gelöscht. Wenn Sie möchten, können Sie die Bilder manuell auf Ihrer Kamerarolle speichern. Sie bleiben dann auf Ihren Fotos erhalten, auch wenn sie aus der Nachrichtenkonversation gelöscht werden.

Verhindern, dass Nachrichten in der Fotos-App gespeichert werden

Wenn Sie lernen, wie Sie das Speichern von Fotos aus iMessage in Ihrer Kamerarolle verhindern, stellen Sie sicher, dass nicht zufällig Fotos aus Ihren Nachrichtenkonversationen in Ihren Fotos angezeigt werden. Im besten Fall ist das ein Ärgernis. Im schlimmsten Fall ist es äußerst peinlich, je nachdem, welche Fotos in Ihrer Kamerarolle landen.

Es ist gut, dass Sie bei Apple selbst für jedes Gespräch entscheiden können, ob Sie erhaltene Fotos speichern möchten oder nicht. Es ist frustrierend, dass es derzeit keine Möglichkeit gibt, das Speichern von Fotos, die Sie in der Nachrichten-App aufnehmen, auf Ihrem iPhone zu verhindern.

Advertisement