Trackhouse Racing spricht über Räikkönens bevorstehendes Debüt in der NASCAR Cup Series

Trackhouse Racing spricht über Räikkönens bevorstehendes Debüt in der NASCAR Cup Series

Alexander Kozhevnikov

Eigentümer des Trackhouse-Rennteams Justin Marken sprach über das bevorstehende Debüt Kimi Räikkönen in einem Rennen der NASCAR Cup Series.

„Er ist unglaublich konzentriert. Es ist wirklich beeindruckend. Wir haben für ihn einen umfangreichen Vorbereitungsplan erstellt. Ich denke, er wird in der Lage sein, zum Training nach Watkins Glen zu gehen, um sofort zur Sache zu kommen, was unser Ziel ist.

Er muss die Regeln verstehen und wissen, wie das Rennen verlaufen wird. Er muss alles tun, was er im Training tun muss, wie er im Qualifying das Beste aus den Reifen herausholt und dann, wie er ohne Strafe durch das Rennen kommt, die Boxenstopp-Prozeduren verstehen, die Vorgehensweise beim Clinchen, Überholen und demnächst.

Ich denke, der einfachste Teil ist die Geschwindigkeit seiner Anpassung, sein Vorbereitungsniveau ist einfach beeindruckend. Ich bin optimistisch. Geschwindigkeit und Anpassung an die Strecke und das Auto werden überhaupt kein Problem sein. Er hat sich hervorragend auf das Rennen vorbereitet, ich denke, er wird auf dem gleichen Niveau sein wie diejenigen, die seit langem in dieser Meisterschaft fahren. Hauptsache er versteht den gesamten prozessualen Teil des Rennens“, zitiert RACER Marx.



Ähnliche Neuigkeiten

Räikkönen teilte seine Erwartungen für die Rückkehr zu NASCAR