So besiegt man Rellana, den Zwillingsmondritter

Rellana, Twin Moon Knight ist einer der Hauptbosse in Elden Ring: Shadow of the Erdtree, dem die Spieler am Ende des zweiten Legacy Dungeon namens Castle Ensis begegnen. Sie ist eine Reminiszenz an Pontiff Sulyvahn aus Dark Souls 3 und schwingt zwei Großschwerter, von denen sie eines mit Magie und das andere mit Feuer verzaubert.

Ihr Angriffsmuster ist sehr schnell, sodass Sie nur sehr wenig Zeit haben, sie entweder zu treffen oder ihrem Angriff auszuweichen. Es gibt jedoch bestimmte Möglichkeiten, mit denen Sie sich diesen Kampf erleichtern können. Dieser Leitfaden hilft Ihnen dabei, Rellana, Twin Moon Knight, in Elden Ring: Shadow of the Erdtree zu besiegen.

Advertisement

Wo man Rellana, Zwillingsmondritter, im Schatten des Erdbaums findet

Rellana, Twin Moon Knight ist der Endgegner des Castle Ensis Legacy Dungeon nordöstlich der Gravesite Plain. Spieler können Castle Ensis erreichen, indem sie zur nordöstlichen Seite des Three-Path Cross Site of Grace gehen. Nach Überqueren der Brücke erreichen sie die Burgfront und betreten Castle Ensis. Von hier aus müssen sie in Castle Ensis weitermachen, um Castle-Lord's Chamberl Site of Grace zu erreichen, wo sie Rellana, Twin Moon Knight, begegnen können.

So besiegt man Rellana, den Zwillingsmondritter in Shadow of the Erdtree | Beste Strategie

Rellana, Twin Moon Knight, ist wahrscheinlich der unerbittlichste Feind, dem Sie an diesem Punkt des DLC begegnen werden, da sie Ihnen kaum Raum zum Atmen lässt. Ihre in Combos kombinierten Stoß- und Hiebangriffe zwingen Sie, während des Großteils des Kampfes wegzurollen, aber wenn Sie sich in sie hineinrollen, anstatt nach jedem Hieb wegzurollen, können Sie nach jedem Angriff einen Treffer landen. Um es sich leichter zu machen, können Sie außerdem die Beschwörung außerhalb des Bossraums verwenden. Interagieren Sie mit der goldenen Nachricht auf dem Boden, um Needle Knight Leda zu beschwören, damit sie Ihnen im Kampf hilft.

Wenn Sie sie jedoch beschwören, werden Rellanas HP erhöht, sodass es länger dauert, sie zu besiegen. Am einfachsten können Sie sich Hilfe holen, indem Sie Spirit Ashes oder Mimic Tear verwenden. Vollständig maximierter Mimic Tear hält bis zum Ende des Kampfes stand und gibt Ihnen alle Möglichkeiten, Rellana von hinten mit Ihren Spezialangriffen, aufgeladenen Angriffen und sogar Fernangriffen anzugreifen, während sie gegen den Tear kämpft.

Rellana, Twin Moon Knight, ist anfällig für Blutungen, daher wird Ihnen ein Dex-Build in diesem Kampf sehr helfen. Da Mimic Tear außerdem die gleichen Waffen und Beschwörungen wie Sie verwendet, kann Mimic Tear ihr großen Schaden zufügen, wenn Sie sich mit den besten Blutungswaffen und Beschwörungen ausstatten.

Advertisement

Rellana, Zwillingsmondritter – Kampfstrategie

Rufen Sie den Nadelritter Leda herbei, wenn Sie es für nötig halten, oder gehen Sie einfach in den Bossraum und rufen Sie den Mimic Tear herbei (empfohlen). Heilen Sie sich selbst und weichen Sie den fallenden Schwertern aus, damit der Mimic Tear sie angreifen und ihre Aufmerksamkeit ablenken kann. Stärken Sie sich und die Waffen mit den Beschwörungen und wenden Sie dann die Spezialfähigkeit von hinten auf sie an. Folgen Sie außerdem dem unten genannten Ausweichmuster, um ihre folgenden Angriffe auszunutzen.

Spin-Angriffs-Kombo: Sie wird sich schnell bewegen, um sich in die richtige Richtung zu drehen und die Schwerter zu schwingen. Halten Sie zu Beginn Abstand und rollen Sie nach vorne, um sie ein paar Mal zu treffen, während sie beide Schwerter nach unten schlägt.

Ausfallschritt-Angriffs-Kombo: Sie wird auf Sie losgehen und dabei beide Schwerter schwingen. Rollen Sie zuerst nach vorne, dann zur Seite und schließlich nach vorne, um all ihren Hieben auszuweichen. Schlagen Sie sie danach mit Ihren Angriffen.

Schwungvoller Angriff mit dem magischen Großschwert: Wenn Sie fast 50 % ihrer Gesundheit aufgebraucht haben, wird sie einen magischen Schwungangriff ausführen. Weichen Sie dem Abwärtsstoß zunächst aus, indem Sie sich abrollen, und rollen Sie dann erneut, wenn sie den Schwung ausführt. Wenn Sie in ihrer Nähe sind, während Sie diesem Angriff ausweichen, können Sie sie treffen.

Abgesehen von diesen Combos wird sie die Hiebangriffe kurzzeitig einsetzen, wenn Sie sich ihr nähern. Achten Sie also auf die Hiebe und weichen Sie entweder nach vorne oder zur Seite aus, um eine Chance zu haben, sie zu treffen. Nutzen Sie Ihr Mimic Tear-Erscheinungsbild, um ihr weiterhin Schaden zuzufügen und in die zweite Phase zu gelangen.

Wenn Sie sehen, dass sie ihre Haltung ändert, verzaubert sie ihre Schwerter. Wenn Sie dabei in ihrer Nähe sind, während sie ihre Schwerter verzaubert, können Sie sie leicht mit Ihrem Spezialangriff treffen. Die zweite Phase dieses Kampfes hat fast dieselben Angriffe, aber es gibt zwei neue Angriffe, denen Sie ausweichen lernen müssen.

Mondschleierhiebe: Sie wird mehrere horizontale Mondlichthiebe auf Sie ausführen, denen Sie ausweichen müssen, indem Sie sich zur Seite rollen, und einen verzögerten vertikalen Hieb, dem Sie ebenfalls ausweichen müssen, indem Sie sich zur Seite rollen.

Zwillingsmondexplosionen: Während der zweiten Phase verwandelt sie sich in zwei blaue Monde, die explodieren, wenn sie auf den Boden treffen. Anschließend stürzt sie sich auf den Boden. Sie können allen drei Explosionen ausweichen, indem Sie rollen oder darüberspringen. Über sie zu springen ist relativ viel einfacher als zu rollen.

Wiederholen Sie den Vorgang, ihren Hiebangriffen auszuweichen, um zu treffen, oder schlagen Sie sie von hinten, während sie mit der Beschwörung oder Mimic Tear kämpft.

Belohnung

Wenn Sie Rellana, Twin Moon Knight, besiegen, erhalten Sie die folgenden Belohnungen.

  • 240.000 Runen
  • Erinnerung an den Zwillingsmondritter

Advertisement