Greg Capullo kehrt für „Wolverine: Revenge“ zu Marvel zurück

Greg Capullos geheimes Marvel-Projekt wurde endlich enthüllt. Der legendäre Comiczeichner arbeitet mit Jonathan Hickman zusammen Wolverine – Die Rache. Dies geschah, nachdem der Künstler letztes Jahr ein Marvel-Projekt angekündigt hatte. In der neuen Miniserie tritt der Titelmutant gegen einige bemerkenswerte Bösewichte an. Die blutrünstige Serie lässt nicht nur Wolverine, sondern auch Capullo freien Lauf. Der Künstler wird sich intensiv mit der klassischen Wolverine-Action befassen, um eine blutige neue Geschichte zu erzählen.

Wolverine: Rache

Bildquelle: Marvel

Ich nehme Kenntnis von Marvels aktuellem Blood Hunt-Event und Wolverine: Rache wird auch in einer „Red Band“-Edition erhältlich sein. In dieser Ausgabe werden Greg Capullos blutigere und blutigere Schlachten in der Geschichte gezeigt. Diese Ausgaben werden außerdem mit zusätzlichen Seiten und einer maximalen Gewalteinstellung geliefert. Natürlich werden diese Ausgaben in einer Hülle/Tasche geliefert, die jüngere Leser davon abhält, einen Blick auf die Gewalt zu werfen.

Advertisement

Während die bevorstehende Post-Krakoa Vielfraß Die Serie von Saladin Ahmed und Martin Coccolo wird an den From the Ashes-Relaunch anknüpfen, diese Miniserie jedoch nicht. Stattdessen wird es eine actiongeladene Geschichte erzählen, in der Wolverine gegen einige bösartige Feinde antritt, die alle von Greg Capullo blutig gezeichnet wurden. Zu den Kämpfen in der Serie gehört, dass Wolverine gegen klassische Schurken wie Sabretooth, Omega Red und sogar Deadpool antritt.

Greg Capullos Rückkehr

Greg Capullo teilte seine Gedanken über die Rückkehr zu Marvel für diese Miniserie mit. Als der Künstler erkennt, dass er endlich zum Verlag zurückgekehrt ist, ist er bereit, die Hölle loszuwerden. Natürlich, mit wem könnte man da besser ein bisschen Ärger machen als mit Jonathan Hickman? Zu Ehren dieser Zusammenarbeit lässt Marvel das Duo „von der Leine“. Sie bringen eine Geschichte wie keine andere mit der bösartigsten und strafendsten Wolverine-Geschichte in der Geschichte von Marvel.

Unterdessen freut sich Hickman gleichermaßen über diese Partnerschaft. Der Autor teilt mit, dass es ein Privileg sei, mit einer Legende wie Capullo zusammenzuarbeiten. Die beiden wollten sicherstellen, dass diese Miniserie die Leser in eine spannende, kompromisslose Geschichte entführt, die Wolverine und Capullo zelebriert. Hoffentlich ist es ihnen gelungen.

Wolverine: Rache ist ab 21.08. im Angebot.

Advertisement

Advertisement