Die Veröffentlichungen im Mai 2024 sind ein Blutbad

Nachricht an PlayStation Plus Extra- und Premium-Abonnenten. Der Monat Mai 2024 verspricht der schmerzhafteste zu werden. Ausgezeichnete Spiele verlassen den Dienst und das in großer Zahl.

Es ist schon fast zwei Jahre her, dass das PS Plus ein Facelift bekam. Der Abonnementdienst begrüßte zwei kleine Neuigkeiten: die Extra- und Premium-Pläne. Monat für Monat nehmen sie dank zweier Kataloge, die ständig wachsen, immer mehr Gestalt an. Auch der April 2024 brachte frischen Wind, indem nicht nur ein, sondern gleich drei Spiele angeboten wurden, sobald sie auf PlayStation veröffentlicht wurden. Viele hoffen, dass der japanische Hersteller diese Dynamik fortsetzt und dass dies den Beginn einer Veränderung markiert, die es dem Dienst ermöglichen würde, vollständig mit seinem Konkurrenten zu konkurrieren, der mit solchen Initiativen nicht spart. Eines ist sicher: Sony wird nächsten Monat eine schwere Hand haben. Die PS Plus Extra-Releases für Mai 2024 wurden tatsächlich enthüllt, es ist ein Massaker.

Advertisement

PS Plus Extra-Veröffentlichungen für Mai 2024

Das Katastrophenszenario des letzten Jahres wird sich wiederholen. Der Mai 2023 war für PS Plus Extra- und Premium-Mitglieder sehr bitter, da mehr als 35 Spiele den Dienst verließen. Darunter einige renommierte Lizenzen wie Batman Arkham, Injustice, Marvel's Spider-Man oder sogar Metro, um nur einige zu nennen. Ein Einzelfall, aber genau ein Jahr später wird das Blutbad mit aller Macht weitergehen. Sony hat tatsächlich die Liste der PS Plus Extra-Abgänge vom Mai 2004 mit nicht weniger als 25 Spielen veröffentlicht, die den Dienst ab diesem Zeitpunkt verlassen werden 21. Mai. Vor allem RPG-Liebhaber werden verärgert sein, denn bei Square Enix steht der große Frühjahrsputz an.

In Summe, sieben Spiele aus der Final Fantasy-Lizenz werde nächsten Monat abreisen. Dazu gehören Klassiker von PS1, PS2 sowie FF15 und das niedliche Spin-off World of Final Fantasy. Sie müssen sehr motiviert sein, auch nur die Geschichte aller zu Ende zu lesen. Zählen Sie zumindest 293h für alle Spiele, oder 12 Tage ununterbrochen … und wir reden hier nicht von Platin! Auch Fans unabhängiger Produktionen werden einige tolle Spiele zu sehen bekommen, da Devolver Digital und Annapurna Interactive ebenfalls eine Handvoll ihrer Produkte aus PS Plus Extra entfernen werden.

Weniger aufwändig, aber genauso hervorragend: The Messenger wird ebenfalls im Mai 2024 den Dienst verlassen. Das erste Spiel der Macher von Sea of ​​Stars hat sich als eine der besten Independent-Produktionen der letzten Jahre etabliert, so ist es jetzt oder nie, wenn Sie es noch nicht ausprobiert haben. Abhängig von Ihrer Geschicklichkeit dauert das Spiel etwa fünfzehn Stunden.

Ein Blick auf die Spiele, die PS Plus Extra im Mai 2024 verlassen

Die 25 Spiele von PlayStation Plus Extra

  • Absolver: Untergang (PS4)
  • Abzu (PS4)
  • Adr1ft (PS4)
  • Ashen (PS4)
  • ELEX (PS4)
  • Final Fantasy IX (PS4)
  • Final Fantasy VII (PS4)
  • Final Fantasy VIII Remastered (PS4)
  • Final Fantasy X|X-2 HD Remaster (PS4)
  • Final Fantasy XII: Das Tierkreiszeitalter (PS4)
  • Final Fantasy XV: Royal Edition (PS4)
  • So überlebst du 2 (PS4)
  • Ich bin tot (PS4, PS4)
  • Jotun (PS4)
  • Letzter Stopp (PS5, PS4)
  • Minit (PS4)
  • Monster Jam Steel Titans 2 (PS4)
  • Mein Freund Pedro (PS4)
  • Beobachtung (PS4)
  • Getrennt (PS4)
  • Die kunstvolle Flucht (PS5, PS4)
  • Der Messenger (PS4)
  • Das ist die Polizei (PS4)
  • Das ist die Polizei 2 (PS4)
  • Welt der Final Fantasy (PS4)

Advertisement