Destiny 2: So bekommt man den Mikrokosmos

Angesichts der Einzigartigkeit und des Interesses an dem Microcosm Exotic Heavy Trace Rifle in Destiny 2: Die endgültige Formist es keine Überraschung, dass jeder es haben möchte. Es ist jedoch nicht gerade die einfachste Aufgabe, es zu bekommen, und Sie werden definitiv die Hilfe einiger Freunde benötigen, wenn Sie es schaffen wollen.

So erhalten Sie Microcosm

Bevor du Microcosm in die Hände bekommen kannst, musst du die Final Shape-Quest abschließen, bis du triffst Micha – 10. Von dort aus müssen Sie den Genesungsquests. Es gibt mehrere Quests und die letzte heißt Rekonvaleszenz: Knospen. Für den Abschluss von „Rekonvaleszenz: Knospen“ erhältst du „Mikrokosmos“.

Advertisement

Um Convalescence: Budding durchzuspielen, müssen Sie die drei Kampagnenmissionen von Final Shape im kooperativen Fokusmodus abschließen. Das heißt, Sie werden Ascent, Dissent und Iconoclasm im kooperativen Fokusmodus abschließen. Mit dem Ziel, die Streitkräfte des Zeugen ein weiteres Mal zu entwurzeln, sollten Sie sicherstellen, dass Sie für diese Missionen mindestens Powerlevel 2000 haben, sonst werden Sie es wirklich schwer haben.

Außerdem muss unbedingt beachtet werden, dass Sie zwar alleine oder mit einem 2-köpfigen Einsatzteam an diesen Missionen teilnehmen können, diese jedoch wesentlich schwieriger sind, da der Schwierigkeitsgrad der Aktivität auf drei Personen abgestimmt ist, unabhängig davon, ob Sie diese dabei haben oder nicht.

Mikrokosmos-Statistiken und Vorteile

  • Parakausale Imbuement – ​​Todesstöße mit dieser Waffe verleihen Superenergie. Diese Waffe verursacht Bonusschaden, sobald Ihr Super abläuft.
  • Parakausaler Strahl – Feuert einen Strahl kinetischen Lichts ab, der Schilden massiven Bonusschaden zufügt.
  • Auswirkung – 6
  • Reichweite – 78
  • Stabilität – 90
  • Handhabung – 58
  • Nachladegeschwindigkeit – 25
  • Zielhilfe – 100
  • Zoom – 16
  • Wirksamkeit in der Luft – 10
  • Schuss pro Minute – 1000
  • Magazin – 104

Destiny 2: Die endgültige Form ist jetzt auf PC-, Xbox- und PlayStation-Konsolen verfügbar.

Advertisement