Chanel West Coast gibt Fehler bei sonnenverwöhntem Strandspaziergang zu

Chanel West Coast wurde letzte Woche bei ihrem großen Fehler auf Instagram erwischt, aber die Stimmung war gut, als sie den Fehler zugab, nachdem ein Fan seine Hilfe angeboten hatte. Kurz vor dem Wochenende aktualisierte die 35-jährige MTV-Alumna ihren Account mit einem Strandspaziergang in Zeitlupe als Teil eines Mash-up-Filmmaterials, das für ihre Coasty Swim-Linie wirbt, und es war eine Bombenstimmung in Hülle und Fülle, als sie in ihren Designs ihre Figur nach der Geburt präsentierte.

Chanel versprach ihren Fans eine neue Kollektion für eine „Vorbestellung“ am 28. Juni und präsentierte fleißig die mädchenhaften Badeanzüge ihrer 2022 gegründeten Marke, aber es sieht so aus, als hätte sie bei den Daten einen Fehler gemacht.

Advertisement

Chanel West Coast zeigt Instagram ihren Coasty Swim

Chanel teilte Strandaufnahmen, die mit Models begannen, und erschien schließlich in einem pastellrosa und blauen Zweiteiler, als sie im Bandeau-Stil aus einem Swimmingpool kam. Ganz golden gebräunt, als sie ihre Kurven aufblitzen ließ und ihren straffen Bauch zur Schau stellte, der Lächerlichkeit Alum brutzelte in der Sonne, bevor sie in den bonbonrosa Badeanzug mit Rüschen schlüpfte, den sie kürzlich auf ihrem IG beworben hat.

Das Beste kommt zum Schluss: Chanel sorgte in einem Cut-Out-Einteiler mit Print in Hellblau und Pink für offene Münder, als sie in einem süßen rosa Sarong langsam in Richtung Kamera schritt, als sie aus dem Meer kam. Die Mutter eines Kindes zeigte ihre Bauchmuskeln und kurvigen Hüften und begeisterte, während ihr Haar um sie wehte. Ihr glamouröser Strandlook wurde durch eine Sonnenbrille komplettiert. „Neue @coastyswim-Kollektion ab 28.6. vorbestellbar! Jetzt bei coastyswim.com einkaufen“, lautete eine Bildunterschrift.

Aufklärung eines Fehlers, den ein Fan entdeckt hat

Möglicherweise hat Chanel ihre Bildunterschrift seit der Fan-Interaktion, die in den Kommentaren immer noch live ist, bearbeitet.

Als der Benutzer die Einzelheiten bemerkte, schrieb er: „Nur damit du es weißt, Chanel, der 28. Juli ist ein Sonntag, nicht ein Donnerstag.“ Als Chanel den Kommentar bemerkte, antwortete sie schnell: „Es ist Donnerstag, der 18. Juli!!“ Der Fan schickte Liebe und antwortete: „Oh. Okay. Ich helfe dir nur, das ist alles.“

Advertisement

Andere wiederum schickten Liebe, viele lobten Chanel für ihre tolle Figur. Im November 2022, kurz nach dem Start von Coasty Swim, begrüßte die Rapperin ihr erstes Kind, ein Mädchen namens Bowie-Brise.

West Coast hat zwar Konkurrenz von etablierten Promi-Bademodedesignern wie Kim Kardashian und Emily Ratajkowski, aber sie hat verraten, dass ihre umweltfreundliche Marke einen Vorteil hat. In einer Erklärung sagte die in Miami lebende Sensation geteilt:

„Wir fördern ein positives Körpergefühl und unsere Bademode soll Ihren Körper in jeder Form und Größe betonen. Bei Coasty Swim geht es darum, gute Stimmung zu verbreiten und wir hoffen, mit unserer Marke bald jede Küste der Welt zu erreichen.“

Chanel hat auf Instagram 3,8 Millionen Follower.

Advertisement