Beste Klasse und Rasse zum Spielen im WoW-Remix (Mists of Pandaria-Event)

Seien wir ehrlich: die schwierigste Wahl überhaupt World of Warcraft wählt eine Klasse aus. Jetzt mit WoW Remix: Mists of Pandaria Abenteurer weltweit wollen auf allen Servern die besten Klassen in dieses von Pandaren bewohnte Land bringen. Während alle Klassen großartig funktionieren und sich durch Edelsteine, die Zaubersprüche modifizieren oder völlig neue hinzufügen, noch weiter verbessern können, gibt es dennoch bestimmte Klassen, die in allen Inhalten besser abschneiden als andere. Da dieses Event so schnelllebig ist und jeder sich beeilt, seine Alts zu verbessern, ist es außerdem von größter Bedeutung, den richtigen zu wählen.

Beste Panzerklassen

Bildquelle: Blizzard über The Nerd Stash

Nach einiger Analyse kam ich zu dem Schluss, dass es eine gute Idee wäre, die besten Kurse auszuwählen WoW Remix: Mists of Pandaria und teilen Sie sie in Rollen und für Soloinhalte auf. Schließlich könnten viele eine Klasse ausprobieren, die sie aus dem einen oder anderen Grund nicht in der Live-Version des Spiels haben. Beginnen wir also mit Panzern.

Advertisement

Zwar gibt es bereits eine Rangliste für Dinge wie Mythic+ und Endgame-Raids DrachenschwarmAuswahl eines Tanks für WoW-Remix sollte nicht schwer sein, vor allem mit all den neuen Fähigkeiten. Wenn Sie sich jedoch auf das Erforschen von Dungeons konzentrieren, um ein höheres Level zu erreichen, gibt es zwei klare Gewinner: Bluttodesritter Und Rache-Dämonenjäger. Da Sie über die gleichen Fähigkeiten wie in der Verkaufsversion verfügen, sind diese beiden eine großartige Wahl für Dungeons und Raids. Während Protection Paladin ebenfalls eine gute Wahl ist, sind die oben genannten in vielerlei Hinsicht viel besser. Außerdem können Sie Mönch und Paladin als unterschiedliche Spezialisierungen aufleveln und so Zeit und Mühe sparen.

Beste Heilerkurse

Zeitläufer-Priester
Bildquelle: Blizzard über The Nerd Stash

In WoW DrachenschwarmIch würde niemals empfehlen, einen Heiler von Grund auf zu leveln, insbesondere weil die meisten „Heiler“-Klassen über eine DPS-Spezifikation verfügen, die die Dinge schneller macht. Es gibt jedoch zwei Gründe, einen Heiler in WoW Remix: Mists of Pandaria aufzuleveln. Erstens geben die neuen Fertigkeiten Heilern einen dringend benötigten DPS-Boost. Zweitens haben diejenigen, die ausschließlich über Dungeons aufsteigen, eine kürzere Wartezeit, was sich auch hervorragend zum Schleifen dieser Instanzen eignet.

Wenn Sie den Heilungsweg einschlagen, empfehle ich Jüngerpriester Und Nebelwirkermönch. Beide sind fantastisch, wobei Ersteres fantastische Schilde bietet und Letzteres viel Beweglichkeit und Heilungsleistung bietet. Für Priester ist es besser, sich auf Dungeons zu konzentrieren, aber für Mönche ist es auch keine schlechte Idee, ein bisschen Quests zu mischen.

Beste DPS-Klassen

WoW Remix Druid
Bildquelle: Blizzard über The Nerd Stash

Dies ist etwas herausfordernd, da am Ende alle DPS-Klassen durch den Inhalt fliegen. Einige sind jedoch aufgrund der anfänglichen Fähigkeiten besser. Wenn Sie sich auf das Questen konzentrieren, Paladine, Todesritter und Dämonenjäger sind großartige Entscheidungen. Hierbei handelt es sich um starke Nahkampfoptionen, die ziemlich widerstandsfähig sind und über gute Fertigkeiten für die Anfangsstufe verfügen. Wenn Sie es vorziehen, einen Fernkampfcharakter zu leveln, Schamanen und Druiden sind auch eine gute Wahl.

Advertisement

Wenn Sie Dungeons und Raids besuchen, werden die Warteschlangen viel länger sein, also denken Sie daran. Außerdem wird jeder DPS in diesen Fällen großartig abschneiden. Machen Sie sich also keine Gedanken über die Auswahl einer bestimmten Klasse für Dungeon- und Raid-Farming. Wählen Sie das, das Ihnen am besten gefällt.

Beste Solokurse

Zeitläufer-Jäger
Bildquelle: Blizzard über The Nerd Stash

Zu guter Letzt gibt es ein paar Klassen, die unserer Meinung nach am besten sind, wenn es darum geht, Inhalte alleine zu spielen WoW Remix: Mists of Pandaria. Denken Sie daran, dass wir, wenn wir Solo sagen, hauptsächlich über Quests sprechen. Wenn Sie von einem Feind zum anderen fliehen möchten, können Sie damit nichts falsch machen Hexenmeister, Dämonenjäger, Frostmagier und Jäger. Mit jeder Klasse, die über ein Haustier verfügt, können Sie viele Feinde zu sich ziehen und sie in Sekundenschnelle besiegen. Dies ist eine Regel, die sogar für die Live-Version von gilt World of Warcraft.

Letztendlich können Sie die Klasse wählen, die Ihnen am besten gefällt. Ehrlich gesagt empfehle ich, eine Klasse zu wählen, die Sie in der normalen Version des Spiels noch nicht aufgestiegen sind. In meinem Fall versuche ich es endlich mit einem Priester, weil ich es in der Verkaufsversion immer mühsam fand, von 10 auf 70 aufzusteigen. Und als letzter Ratschlag: Versuchen Sie, eine verbündete Rasse für das Event zu wählen; Sie werden ihre traditionelle Rüstung freischalten, sobald sie zur normalen Version von Wow.

Advertisement