“Yandex” begann mit dem Verkauf der ersten Smart-TVs unter seiner eigenen Marke – ab 30.000 Rubel

Die ersten Smart-TVs von Yandex sind im Handel angekommen – Handelsketten und beliebte Netzwerkmarktplätze haben bereits neue Produkte mit der bekannten Sprachassistentin Alisa integriert. Optionen bieten eine 4K-Auflösung und kosten ab 29.990 Rubel.


Bildquelle: Yandex

Wenn ein 43-Zoll-Modell 29.990 Rubel kostet, kostet eine Variante mit einem 50-Zoll-Bildschirm ab 33.990 Rubel. Laut VC.ru gilt für Erstkäufer ein Sonderangebot – drei Monate Plus Multi-Abonnement, für die Anzahl der Käufer sind noch keine Daten verfügbar. Beispielsweise gibt es auf der Website des DNS-Netzwerks kein solches Angebot für Yandex-Fernseher.

Es ist bekannt, dass das Unternehmen eingeführt neue Artikel am 25. Oktober – gleichzeitig wurde versprochen, dass sie ab dem 8. November im Handel erhältlich sein werden. Insgesamt sprechen wir von sechs Geräten, aber bisher sind nur zwei Modelle im Angebot, der Rest wird zum Kauf angeboten die erste Hälfte des nächsten Jahres.

Fernseher werden auf der Yandex TV-Plattform betrieben. Tatsächlich sprechen wir von Android TV in der 2020 eingeführten Yandex-Shell – mit den entsprechenden integrierten Diensten und einem Sprachassistenten. Laut Portal VC.ru kommt Android TV in der Version 9.0 zum Einsatz.

Es ist bekannt, dass der Fernseher mit der mitgelieferten Fernbedienung (mit integriertem Mikrofon) oder ganz ohne Fernbedienung nur per Sprache gesteuert werden kann, wenn er verbunden ist.Yandex.Station“.

Szenarien können mit der Anwendung Smart Home mit Alice erstellt werden. Wer möchte, kann mit nur einem Befehl eine ganze Kette von Aktionen im Smart-Home-System starten: zum Beispiel die Serie einschalten, die Vorhänge schließen und das Licht dimmen.

Wenn Sie einen Fehler bemerken, wählen Sie ihn mit der Maus aus und drücken Sie STRG + EINGABETASTE.

Categories Uncategorized