Blizzard spricht über Fähigkeitsbäume, klassenspezifische Mechaniken… – Diablo IV

Rod Fergusson und Joe Shely teilten mehrere Details mit DiabloIV letzte Woche von IGN. Diesmal geht Blizzard näher auf Skill-Bäume und klassenspezifische Mechaniken ein. Nachfolgend finden Sie die wichtigsten Informationen.

Design spezifischer Klassen und Mechaniken

  • Die klassenspezifischen Mechaniken erwiesen sich beim Design als sehr ansprechend, insbesondere in Gruppen. Das Team möchte, dass jede Klasse auf eine andere Weise glänzt und die Anzahl der Auswahlmöglichkeiten und Möglichkeiten zur Anpassung Ihres Charakters erhöht.
  • Das Totenbuch des Totenbeschwörers ist ein perfektes Beispiel. Dieser bietet allen Arten von Nekromanten-Spielern eine Möglichkeit, die Klasse zu spielen, egal ob sie viele Diener, einen einzelnen mächtigen Golem oder gar keinen wollen, eher wie einen Schattenwirker.
  • Das Hinzufügen von Tiefe ohne zu viel Komplexität ist das Hauptziel der Klassenmechanik. Diese sollen den Spielern mehr Möglichkeiten bieten, die Klasse zu vertiefen, aber nicht überwältigend.

Skill-Tree-Iterationen und -Design

  • Das Skill-Tree-System hat sich im Laufe der Zeit drastisch verändert. Die aktuelle Version ist die vierte seit Alpha.
  • Basierend auf dem Feedback der Spieler im Laufe der Jahre waren Iterationen des Skill-Tree-Designs möglich.
  • Möglichkeiten und Entscheidungen zu bieten, ohne die Spieler zu überwältigen, ist das Hauptziel des Fähigkeitsbaums und des Paragon-Systems. Spieler sollten sich nicht fragen, wo sie anfangen sollen, wenn sie sich diese Systeme ansehen.
  • Die Charaktere von DiabloIV sind anpassbar und einzigartig, ohne zu viel Komplexität. Blizzard will nicht DiabloIV wird zu einem Spiel, bei dem Spieler eine Site besuchen und den Build eines anderen studieren müssen, weil es zu kompliziert ist, einen eigenen zu erstellen.
  • Die Tatsache, dass Spieler ihre eigenen Builds theoretisch erstellen können, ist dem Team sehr wichtig.
  • Wie Diablo II, DiabloIV verfügt über eine reichhaltige Charakterentwicklung.

Spezialisierungen und Builds

  • Spieler können Gold ausgeben, um ihren Fähigkeitsbaum Punkt für Punkt neu zu spezifizieren. Am Anfang ist Respec sehr günstig, aber mit fortschreitendem Build wird Respec für jeden Punkt teurer, aber immer noch erschwinglich, besonders bei hohem Charakterfortschritt.
  • Die Tatsache, dass bestimmte Fähigkeiten als Modifikatoren auf Gegenständen erscheinen können, bietet eine zusätzliche Möglichkeit, Fähigkeiten auszuprobieren, die Sie sonst im Fähigkeitsbaum nicht auswählen könnten.
  • Die baut ein Diablo III werden durch Items und Set-Boni definiert. Im DiabloIVDer Charakterfortschritt wird durch das Skill-Tree-System direkter an den Charakter gebunden.
  • Das bedeutet jedoch auch, dass es aufgrund der Respec-Kosten problematisch sein könnte, schnell einen ganz neuen Build auf Ihrem aktuellen Charakter auszuprobieren. Je höher Sie diesen und Ihren Build leveln, desto mehr sollten Sie daran hängen.

Grundsätze für die Gestaltung

  • Spieler baten um mehr Auswahl und Tiefe. Die Entwickler möchten sicher sein, diesen Aspekt der Anpassung zu erfüllen und das System neuen Spielern mit einem klaren Fortschritt durch die Fähigkeitsbäume zugänglich zu machen.
  • Es sollte genügend Anpassungsmöglichkeiten geben, damit jeder Build einzigartig ist, ohne das Bedürfnis zu haben, sich eine Anleitung anzusehen und andere Leute für sich entscheiden zu lassen.
  • Der Fortschritt des Fähigkeitsbaums von DiabloIV ist ähnlich wie Diablo II. Es gibt ein Vermächtnis von Zaubersprüchen, wobei Fertigkeiten durch andere Punkte Synergien erhalten. Diese ist jedoch weniger linear als at Diablo II.

Aktuelle Version des Skill-Trees

  • Eine Suchfunktion ermöglicht es Ihnen, bestimmte Punkte im Baum hervorzuheben, um Verbindungen für Ihren Build zu finden, z. B. Punkte, die von Blutungen profitieren.

  • Sie können Punkte beginnend mit einer Fertigkeit oder einem Passiv in jedem Bereich ausgeben.
  • Nachdem Sie diesen Punkt ausgegeben haben, können Sie sofort zum nächsten damit verbundenen Punkt übergehen.
  • Wenn Sie eine bestimmte Anzahl von Punkten im Fähigkeitsbaum ausgeben, wird der nächste Bereich freigeschaltet.

Respektiert

  • Sie können jeden Punkt neu spezifizieren oder alle Punkte direkt gegen Gold erstatten lassen.

  • Die Kosten für Respec steigen mit deinem Level, also ist deine Wahl wichtig.
  • Ihr Build sollte Ihrem Charakter innewohnen, wodurch Sie an ihn gebunden sind.
  • Diese Beständigkeit und Verbundenheit sollte Sie ermutigen, einen neuen Charakter derselben Klasse zu erstellen, wenn Sie einen anderen Build spielen möchten.
  • Das Experimentieren auf niedrigem Niveau wird durch niedrige Respec-Kosten gefördert.

Categories Uncategorized